X

Anzeige

Amit Pasricha hat sich dafür einer besonderen Technik bedient: Er hat seine Aufnahmen mit einer Panorama-Kamera gemacht. Das führt zu einigen besonderen Effekten: Zum einen kann Pasricha dadurch komplette Tempelanlagen - oder die Überreste davon - in einem Bild darstellen.

Bild: Amit Pasricha/Edition Panorama 21. Januar 2013, 17:102013-01-21 17:10:28 © SZ vom 17.01.2013/cag