Nordkorea-Krise Lachen, im Ernst

Von Pjöngjang aus gesehen, dreht sich die Welt um Nordkorea und Kim Jong-un, hier beim - offensichtlich erfolgreichen - Test einer Rakete.

(Foto: REUTERS)

Und wenn Kim Jong-un tatsächlich auf den Knopf drückt? Die Menschen in Südkorea und auf Guam haben keine Lust auf Nordkoreapanik. Sie wollen jetzt nur eines: gelassen bleiben.

Von Christoph Neidhart, Arne Perras und Kai Strittmatter

Die Wolken, sagt Lance, schau, die Wolken. Mächtige Riesen, denen man zusehen kann, wie sie wachsen in der tropischen Hitze, Minute um Minute kräftiger werden. Oben die Wolken, hier unten der Strand in der Bucht von Tumon. Die Insel Guam ist berühmt für ihren strahlend weißen Sand, für das türkisfarbene Wasser. Da planschen sie, die Kleinkinder mit ihren Müttern, und Lance vermietet ihnen die Sonnenliegen und die Schirme, die Taucherbrillen, die Kajaks. Einen freien Tag hatte Lance schon ewig nicht ...