Muammar al-GaddafiDer exzentrische Diktator

Er fällt durch extravagante Kleidung auf und brüskiert mit absurden Äußerungen. Trotz aller Macken und Eigenheiten ist Muammar al-Gaddafi seit mehr als 41 Jahren in Libyen an der Macht.

Der Westen mag über Muammar al-Gaddafis Eigenarten lachen, in der arabischen Welt war er lange Zeit einer der mächtigsten Männer. Seit mehr als 41 Jahren ist der Revolutionsführer schon an der Macht - dank eines brutalen Unterdrückungsapparats. Nun beginnt sein System von innen zu erodieren. Ein Porträt in Bildern.

Bild: REUTERS 24. Februar 2011, 14:292011-02-24 14:29:47 © sueddeutsche.de/fiem