BundespräsidentenwahlSänger, Statist, Fußballer - und Bundespräsident

Er nahm einen Song auf und spielte in einer Fernsehserie mit: Neun wenig bekannte Fakten über Steinmeier.

Von Elisabeth Gamperl

1. Twitter-Abstinenzler

Es heißt immer, ohne Twitter geht in der Politik gar nichts mehr. Fast täglich versetzt US-Präsident Donald Trump mit 140-Zeichen-Texten das Internet in Aufruhr und auch Kanzlerin Angela Merkel ist seit Mai 2015 in dem, wie sie es nennt, "Neuland" aktiv. Nicht so der künftige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Er hat zwar mehr als 100.000 Facebook-Likes - auf Twitter findet man unter seinem Namen lediglich Satire-Accounts. Wenn er etwas zu sagen hat, machte er dies bislang über @AuswaertigesAmt und @GermanyDiplo.

Bild: Bernd Von Jutrczenka/dpa 12. Februar 2017, 18:032017-02-12 18:03:32 © SZ.de/odg