USAFirst Ladys im Porträt

Eins haben sie gemeinsam: Die First Ladys der USA lächeln auf ihren offiziellen Porträtfotos normalerweise warmherzig in die Kamera. Nur Melania Trump will das offenbar nicht.

Melania Trump, First Lady der USA, hat jetzt also ein offizielles Porträtfoto. Es zeigt sie in einem dunklen Blazer mit verschränkten Armen, der Blick geht ins Leere. In sozialen Netzwerken wird das Foto bereits kritisiert - unter anderem, weil es ziemlich offensichtlich mit einem Weichzeichner bearbeitet worden ist. Aber war früher wirklich alles besser?

Bild: AFP 4. April 2017, 16:342017-04-04 16:34:41 © SZ.de/dpa/afp/lot/afis/vbol