Prinz Philip

Über 90 Jahre alt und kein bisschen weise: Obwohl Prinz Philip, der Gatte von Queen Elizabeth II, die royale Etikette mittlerweile verinnerlicht haben sollte, eckt er immer noch mit schonungslosen Sprüchen an.

Philip soll bei einem offiziellen Besuch einer Krankenpflegerin mit philippinischen Wurzeln gesagt haben, dass ihr Herkunftsland "halb leer sein muss. Sie sind ja alle hier und führen unser staatliches Gesundheitssystem." Die Krankenpflegerin nahm es mit Humor. Der Duke of Edinburgh eröffnete das neue Herzzentrum im Luton Hospital in der Nähe von London.

Bild: dpa

21. Februar 2013, 11:33 2013-02-21 11:33:00  © Süddeutsche.de/vs

zur Startseite