Ganz einfach: Es war weiß, figurbetont und tief ausgeschnitten. Und während Fernsehreporterinnen aus aller Welt vor allem die Tatsache umtrieb, dass Pippa es gewagt hatte, auf der Hochzeit ihrer Schwester die Farbe der Braut zu tragen, wurde die royale Traumhochzeit für die Männerwelt just in dem Moment interessant, als ...

Bild: REUTERS 22. Oktober 2012, 13:112012-10-22 13:11:00 © sueddeutsche.de/jobr/metz/mri/bgr