Bizarre WolkenbilderWolkentennis und Himmelsstürmer

Der weiße Flausch am Himmel ist Sehnsuchtsort für Poesieverliebte und Wetterbeobachter. Die "Cloud Appreciation Society" hat einen Bildband herausgebracht, der besonders ausgefallene Formationen zeigt. Kennen Sie schon die Ratte der Lüfte?

Vom Wolkenkuckucksheim bis zu Reinhard Meys "Über den Wolken" ist der weiße Flausch am Himmel Sehnsuchtsort für poesiebegabte Wetterbeobachter. Die "Cloud Appreciation Society" hat einen Bildband mit besonders ausgefallenen Formationen herausgebracht.

Wir zeigen 15 Beispiele und die zugehörigen Assoziationen der fotografierenden Mitglieder des Wolkengucker-Vereins:

Der Musketier Athos über Loudonville (Ohio, USA) ärgert sich, dass er seinen Federhut verloren hat ...

Catherine Strong Wilson, Mitglied Nr. 16.752

Bild: Catherine Strong Wilson, Mitglied Nr. 16752 13. Februar 2013, 12:242013-02-13 12:24:18 © Süddeutsche.de/dhof/leja/rus