Neuhausen Linke Schmierereien

Das Staatsschutzkommissariat 43 ermittelt wegen politisch links motivierter Schmierereien. Die Schmähungen und Parolen waren am Donnerstag an den Wänden von vier Häusern in Neuhausen, Milbertshofen und Freimann angebracht worden. Dort wohnen jeweils Mitglieder der Alternative für Deutschland. Ermittelt wird wegen Sachbeschädigung. Außerdem bestätigte die Polizei, dass der AfD-Landesvorsitzende Petr Bystron vor drei Wochen Anzeige erstattet habe, weil die Scheibe seines Pkw eingeschlagen worden sei. Bystron forderte OB Dieter Reiter indirekt zum Rücktritt auf. Er warf ihm vor, eine "Schlägertruppe" der SPD zu finanzieren.