Blick über die Stadt München.
Von Benedikt Laubert

Wie viele Kinder bekommen die Münchner? In welchem Viertel gibt es die meisten Singlehaushalte? Das Statistische Amt München hat neue Zahlen über die Stadt veröffentlicht

Etwa ein Neuntel der 12 Millionen Bayern lebt zurzeit in der Landeshauptstadt. Und München, mit 1,4 Millionen Einwohnern die größte Stadt im Freistaat, wächst immer weiter: Während im vergangenen Jahr etwa 116.000 Menschen nach München zogen, verließen lediglich 92.000 die Stadt. Ein weiterer Grund, warum immer mehr Menschen hier leben, ist die Zahl der Geburten. Doch dazu später.

Bild: dpa

31. Juli 2013, 14:23 2013-07-31 14:23:36  © Süddeutsche.de/afis

zur Startseite