Isarvorstadt Aktion gegen Hetze im Netz

Hetze, Gewaltandrohung und Beleidigungen: Der Ton in Hassnachrichten, die Politiker seit jeher bekommen, verroht in letzter Zeit stark. Am Freitag, 22. September, lesen und kommentieren Grünen-Politiker wie Claudia Roth, Katharina Schulze, Georg Kurz und Jamila Schäfer die absurdesten Hasskommentare aus dem Netz. Mit der Aktion von 20 Uhr an im "Harry Klein" an der Sonnenstraße 8 wollen sie darauf aufmerksam machen, wie wichtig eine klare Positionierung gegen die Hetze und Menschenfeindlichkeit ist. Der Eintritt zum "Hate-Slam" der Grünen-Jugend ist frei.