Ihr Forum Residenzpflicht: Wie viel Sinn ergibt die Aufenthaltspflicht für Flüchtlinge?

Das Gesetz zur Residenzpflicht soll gelockert werden. Einigen Flüchtlingen geht das nicht schnell genug.

(Foto: dpa)

Als einziges Land in der EU gilt in Deutschland die Residenzpflicht: Asylbewerber und Geduldete sind verpflichtet, sich in festgelegten Regionen aufzuhalten. Das sorgt für Spannungen unter Flüchtlingen.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.