Gräfelfing 13-Jährige verletzt nach Sturz vom Rad

Mehrere Schülerinnen waren am Donnerstag nach dem Nachmittagsunterricht mit ihren Rädern von Gräfelfing in Richtung Pasing unterwegs. Als sie gegen 15.30 Uhr Am Wasserbogen in nördliche Richtung fuhren, berührten sich zwei nebeneinanderfahrende Räder. Eines der Mädchen verlor daraufhin das Gleichgewicht und stürzte vom Rad. Dabei zog es sich Prellungen und Abschürfungen zu. Die 13-Jährige kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst in eine Münchner Klinik.