Freiham/Westkreuz Urlaubsgefühle

Unterhaltungsangebot bei Freihamer Freiluftbox geht weiter

Stadtranderholung: Am Freihamer Freiluft-Supermarkt an der Wiesentfelser Straße kann man Musik genießen.

(Foto: Stephan Rumpf)

Der Münchner Westen kommt derzeit gar nicht mehr aus dem Feiern heraus. Herrschte am vergangenen Wochenende Urlaubs-Feeling beim Sommerfest im Freihamer Freiluft-Supermarkt, der grünen Mini-Stadt aus Stroh an der Wiesentfelser Straße, mit einem bunten, zu fortgeschrittener Stunde vor allem musikalischen Programm bis in die Nacht hinein, wird nun in der Siedlung am Westkreuz gegrillt.

Und sogar im Stroh entspannen.

(Foto: Stephan Rumpf)

An diesem Freitag, 28. Juli, gibt es rund um die Freiluftbox, dem ehemaligen Seecontainer vor dem Stadtteilladen an der Friedrichshafener Straße 11, ordentlich Fleisch zu verkosten. Zwischen 17 und 21 Uhr können Gäste in und vor dem Laden mit Landwirten fachsimpeln, den Hühnerstall besuchen oder das Treiben der Bienen genauer unter die Lupe nehmen. Wer will, kauft im Gemüsemarkt ein und setzt sich anschließend bei Livemusik ins Terrassencafé auf dem Dach des Containers. Die Freiluftbox ist die konzeptionelle Weiterentwicklung des Freihamer Freiluft-Supermarktes. Sie steht seit Mai am Westkreuz und hat jeden Donnerstag und Freitag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.