Altstadt Sondersitzung zur Sendlinger Straße

Das Planungsreferat schlägt den Politikern im Stadtrat und Bezirksausschuss vor, die Sendlinger Straße in ihrer kompletten Länge in eine Fußgängerzone umzuwandeln. Bisher läuft die autofreie Zone lediglich im Testbetrieb - und wird sowohl von den Anwohnern als auch von politischer Seite heftig diskutiert. Dem Wunsch nach besserer Luft und Ruhe steht zum Beispiel die Forderung von Anwohnern nach Parkplätzen gegenüber. Der Bezirksausschuss Altstadt-Lehel beruft für diesen Montag, 11. September, eine außerordentliche Sondersitzung zur Sendlinger Straße ein. Sie beginnt um 19.30 Uhr im Erkerzimmer des Hofbräuhauses.