Altstadt Japanfest am Teehaus

Am Teehaus im Englischen Garten, Prinzregentenstraße 1 (hinter dem Haus der Kunst), können Interessierte am Sonntag, 16. Juli, das Japanfest besuchen. Von 11 bis 17 Uhr führt Taro Nshiba beispielsweise einen Schwerttanz auf, musikalische Akzente setzt das in München lebende japanische Ukulele-Duo "Coconami". Außerdem gibt es Teezeremonien, Kampfkunst und Stände zu Kalligraphie, Manga, japanischer Popkultur und japanischem Sprachunterricht. Einiges aus diesem musikalischen Programm, dazu noch ein Trommelkonzert, kann man auch schon an diesem Samstag, 15. Juli, in der Evangelischen Stadtakademie an der Herzog-Wilhelm-Straße 24 ab 19 Uhr erleben.