Dschungelcamp-Kandidaten 2013 – Arno Funke

Wer ist das?

Na, der Kaufhaus-Erpresser, der von 1988 bis 1994 unter dem Pseudonym "Dagobert" Sprengsätze in Karstadt-Filialen zündete und damit das Unternehmen um etwa 2,5 Millionen Mark erpresste.

Verzweifelt gesucht:

Ein halbwegs schuldenfreies Leben. Denn die Schulden bei Karstadt sind noch nicht beglichen. Seit 2000 ist er aber aus der Haft entlassen.

Bild: dpa 11. Januar 2013, 11:262013-01-11 11:26:54 © Süddeutsche.de/jufw/cag/rus