Hugo Schmale im Interview "Partner dürfen sich nicht zu ähnlich sein"

Hugo Schmale entwickelte einen Test, der zur Grundlage des Erfolgs von Parship wurde.

(Foto: Enver Hirsch)

Der Psychologieprofessor Hugo Schmale hat die Formel hinter Parship erfunden. Er erklärt, wie Anziehung zwischen zwei Menschen entsteht und warum die meisten nach der falschen Liebe suchen.

Interview von Claudia Fromme

SZ: Ohne Sie wären mehr Menschen allein. Macht Sie das glücklich, Herr Schmale?

Hugo Schmale: Ja, natürlich. Es macht mich glücklich, wenn Wissenschaft im Alltag dienlich sein kann und ich sehe, dass es funktioniert. Auf dem Markt hier in Eppendorf schüttelte mir letztens ein Paar die Hand und sagte: Wir sind schon zwei Jahre zusammen, schönen Dank! Und vor einer Weile bekam ich einen Brief von zwei Werbern aus Hamburg. Sie schrieben, dass sie seit 50 Jahren verheiratet sind - ...