Konzert Wasserwesen

Schwer unterschätztes Berufsbild mit Zukunftsperspektive: "Siea" gönnen sich ein Bandmaskottchen.

(Foto: Siea)

Die zehnköpfige Frauenband "Siea" stellt sich vor

Von Martin Pfnür

Es sind nicht eben viele Eindrücke, mit denen die erst seit November probende Band Siea einen in ihren Klangkosmos einführt. Und doch entfalten die drei kurzen Song-Trailer, zu finden auf siea-music.com, in ihrem audiovisuellen Zusammenspiel eine erstaunlich intensive Wirkung, die große Lust auf die anstehende Konzert-Premiere in der Milla macht.

"Waves", "Crawling Just To Claim" und "Dancing With Siea" heißen die drei Stücke. Sie vermitteln in ihrer stilistischen Streuweite bereits eine Ahnung von der Vision einer Band, deren Name ...