Fotos aus Syrien auf FacebookMenschen sprechen durch ihre Bilder

Syrien - das ist vieles. Aber wenig von dem, was in den deutschen Nachrichten über das Land berichtet wird. Postings auf Facebook ergeben ein vielschichtigeres Bild.

"Was sind die Tatsachen, was ist die Realität?", fragt die gebürtige Syrerin Dona Abboud. Seit sie nicht mehr in Syrien lebt, sondern in Leipzig an der Grafik-Hochschule Kunst studierte, ist diese Frage für sie kaum noch zu beantworten. Denn über die Realität in ihrem Land können ihrer Meinung nach nur die Syrer selbst sprechen. Diese Realität sei manchmal voller Lebendigkeit, ...

3. Januar 2017, 15:582017-01-03 15:58:05 © SZ.de/pak/mane