Freygeist E-BikeDie Details zum Rad

Das Freygeist ist Fahrrad und E-Bike zugleich. Geht der Strom aus, radelt man einfach so weiter.

Von Felix Reek

Ohne Frage ist das Freygeist ein hübsches Rad. Mit seinen schnörkellosen Formen und dem Retro-Look erinnert es an klassische Bikes. Und das Beste: Die Komponenten des Elektroantriebs sind nicht zu erkennen. Der Akku sitzt im Unterrohr des Rahmens. Sollte der einmal schlapp machen, lässt er sich einfach herausziehen. Hinter dem Logo unter dem Lenker befindet sich eine versteckte Öffnung.

Bild: Freygeist 14. Oktober 2015, 12:422015-10-14 12:42:10 © Süddeutsche.de/harl