1985 zieht sich Hawking eine Lungenentzündung zu. Eine Operation rettet sein Leben, nimmt ihm aber endgültig die Fähigkeit zu sprechen. Ab 1986 verständigt sich Hawking mit Hilfe eines Sprachcomputers, den er mit einem Finger bedienen kann. Diese "Roboterstimme" wird zu seinem Markenzeichen. Nur zwei Jahre später wird er mit seinem Bestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit" endgültig zum Popstar der Physik.

Bild: AP 14. März 2018, 08:262018-03-14 08:26:52 © SZ.de/csi/mane