Künsterlische Darstellung der New Horizons Sonde. Das Gefährt ist vergangenes Jahr an Pluto sowie seinem größten Mond Charon vorbeigeflogen. Die Sonde ist nun in Richtung des Kuiper-Gürtels am Rande des Sonnensystems unterwegs.

Bild: REUTERS 5. Dezember 2015, 14:052015-12-05 14:05:59 © SZ.de/jps/chrb/ewid