Leserdiskussion Klimawandel: Warum passiert trotz der Warnungen nichts?

Zu den Kippelementen zählen unter anderem die auftauenden Permafrostböden, die Eisschmelze und das Regenwaldsterben.

(Foto: dpa)

Forscher warnen vor einer "Heißzeit": Durch Kippelemente könnte der Klimawandel sich selbst immer weiter verstärken - auch wenn das Unter-Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens eingehalten werden könnte. Eine Leserdiskussion.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.