bedeckt München 30°

Astronomie:Wo die Aliens wohnen

Austria Mondsee silhouette of man sitting on car roof under starry sky model released Symbolfoto P

Wie weit ist es bis zum nächsten Leben im All?

(Foto: imago/Westend61)

Astronomen vermuten 36 intelligente Zivilisationen alleine in der Milchstraße. Allerdings hat diese Schätzung nur Bestand, wenn die Außerirdischen sich nicht rasch selbst ausrotten.

Für leidenschaftliche Physiker ist es fast eine Kränkung, dass die Antwort auf eine existenzielle Menschheitsfrage in einer erbärmlich simplen Gleichung zu stecken scheint: die Antwort auf die Frage, ob wir Menschen alleine im All sind. 1961 hat ein gewisser Frank Drake die Formel dafür aufgestellt, es ist nur eine simple Multiplikation. Heraus kommt die Zahl intelligenter Zivilisationen in der Milchstraße.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kinofilm 'Diego Maradona'
Mythos Maradona
"Es kommt einem Wunder gleich, dass er noch lebt"
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Karoline Preisler FDP Barth Coronavirus Patientin
Covid-19
"Es ging schnell und heftig zu mit Corona"
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Zur SZ-Startseite