"Es tut mir in der Seele weh."

Wendelin Wiedeking zu seinem Rückzug vom Chefposten bei Porsche.

Foto: Reuters

23. Juli 2009, 16:432009-07-23 16:43:00 ©