Steuerskandal:Cum-Ex-Profiteure haben keine Gnade verdient

Lesezeit: 2 min

Steuerskandal: Hanno Berger beim Prozessauftakt in Wiesbaden: Er habe in einzelnen Fällen mit bedingtem Vorsatz gehandelt, gab der Angeklagte jetzt zu.

Hanno Berger beim Prozessauftakt in Wiesbaden: Er habe in einzelnen Fällen mit bedingtem Vorsatz gehandelt, gab der Angeklagte jetzt zu.

(Foto: Arne Dedert/dpa)

Hanno Berger war einst als trickreicher Steueranwalt gefragt. Sein Teilgeständnis im Cum-Ex-Prozess ist eine Zäsur und ein Sieg der Aufklärung. Hartnäckige Ermittlungen sind in diesen Zeiten wichtiger denn je.

Kommentar von Klaus Ott

Fast ein ganzes Jahrzehnt lang ist Hanno Berger im Cum-Ex-Steuerskandal gegen einen vermeintlichen Unrechtsstaat zu Felde gezogen. Fast zehn Jahre lang hat sich Berger, der bei Millionären und Milliardären einst als trickreicher Steueranwalt gefragt gewesen war, als verfolgte Unschuld und als Opfer inszeniert. Jetzt hat der Wutbürger Berger beim Landgericht Bonn, wo er wegen Steuerhinterziehung in besonders schweren Fällen angeklagt ist, ein Teilgeständnis abgelegt. Der 71-jährige Jurist gab zu, in einzelnen Fällen mit bedingtem Vorsatz gehandelt zu haben.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Mature woman sitting on sofa at home model released, Symbolfoto property released, JOSEF10454
Familie
Was bleibt, wenn die Kinder ausziehen
alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Deshalb muss man sich nicht gleich trennen«
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB