Silicon Wadi:Vertrauen in Technik

Lesezeit: 3 min

Silicon Wadi: An dieser Stelle schreiben jeden Mittwoch Marc Beise (München), Malte Conradi (San Francisco), Alexandra Föderl-Schmid (Tel Aviv) und Christoph Giesen (Peking) im Wechsel.

An dieser Stelle schreiben jeden Mittwoch Marc Beise (München), Malte Conradi (San Francisco), Alexandra Föderl-Schmid (Tel Aviv) und Christoph Giesen (Peking) im Wechsel.

Viele technische Erfindungen, die aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken sind, stammen aus Israel.

Von Alexandra Föderl-Schmid

Israel feiert den 70. Jahrestag der Staatsgründung gleich zwei Mal: In den Geschichtsbüchern steht der 14. Mai 1948 als jener Tag, an dem die Unabhängigkeit ausgerufen wurde. Nach dem jüdischen Kalender fand dieses Ereignis bereits statt. In der Nacht zum 19. April gab es im ganzen Land Feuerwerke als Auftakt zu einer 70-stündigen Party. Also, feiern - das können die Israelis!

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Familienküche
Essen und Trinken
»Es muss nicht alles selbstgemacht sein«
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Elternschaft
Mutterseelengechillt
Medizin
Ist doch nur psychisch
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Zur SZ-Startseite