bedeckt München 26°

Reden wir über Geld:"Immer sauber durchrelativieren"

Rebekka Reinhard

Rebekka Reinhard bei einem Portrait-Shoting in München.

(Foto: imago stock&people)

Die Philosophin Rebekka Reinhard unterrichtet Menschen und Firmen in praktischer Lebenshilfe.

interview Von Malte Conradi und Hannah Wilhelm

Die Wohnung von Rebekka Reinhard, 42, sieht so aus, wie man das von einem Philosophen erwartet: Bücher, überall Bücher, sonst wenig. Reinhard selbst dagegen entspricht den Klischees nicht: keine Brille, zu jung, zu weiblich, stellt sie selbst gleich fest. Sie ist freie Philosophin in München, verdient Geld mit Beratung, mit Büchern wie "Die Sinn-Diät" und Artikeln für die Philosophiezeitschrift Hohe Luft.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
*** BESTPIX *** Scottish Football Fans Head South Ahead Of Euro Game with England
EM 2021
Spiel mit dem Virus
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Österreichs Kanzler Kurz
Österreich
Wiener Gemetzel
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB