bedeckt München 16°

Neues Konzerthaus für München:Was Söder und betuchte Unternehmer von Hamburg lernen können

Entscheidung für neues Münchner Konzerthaus

Entwurf der Architekten Andreas Cukrowitz und Anton Nachbaur-Sturm für das neue Konzerthaus in München.

(Foto: Cukrowicz Nachbaur/dpa)

Die Elbphilharmonie lässt die Hansestadt leuchten. Gelingt München mit dem neuen Konzerthaus ein ähnliches Glanzstück? Namhafte Unternehmer und Musiker setzen sich dafür ein - trotz der Corona-Krise.

Von Hendrik Munsberg

Kunst und Kommerz, wie geht das zusammen? Schöne Musik und schnöden Mammon in Einklang zu bringen ist nicht leicht, Georg Randlkofer weiß das. Fast vier Jahrzehnte lang war er Chef des Münchner Kaffee- und Delikatessen-Unternehmens Alois Dallmayr, 2015 gab er die Leitung an seinen Sohn ab. Seither bleibt Randlkofer senior mehr Zeit für eine alte Leidenschaft - die klassische Musik.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
People silhouetted as they drink at a bar/club
Covid-19
Vor der Einsamkeit
Infektionsschutz in Thüringen
Covid-19
Wer sich wo mit Corona ansteckt
Hendrik Streeck Portrait Session
Coronavirus
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Rollator, Corona, Seite Drei
Covid-19
Ich doch nicht
Zur SZ-Startseite