Logistik "Dann würde der Himmel schwarz werden"

Drohnen sind dabei, viele Branchen grundlegend zu verändern: Landwirtschaft, Filmproduktion - und Logistik.

(Foto: AP)

Drohnen, die unsere Pakete liefern? Warum es noch dauern wird, bis das Alltag ist, erklärt der Chef des Logistikkonzerns Dachser. Problematisch wird es woanders.

Interview von Michael Kuntz

Er ist der Mann mit den vielen Lastwagen: Als Chef der Spedition Dachser kennt sich Bernhard Simon wie nur wenige aus in der Logistik. Ohne Experten wie ihn würde wenig funktionieren, dennoch steht er kaum im Fokus der Öffentlichkeit - solange alles klappt.

Der Familienunternehmer aus Kempten läuft gern, ausdauernd und flott, im Allgäu, aber auch schon mal durch München. Hier findet in dieser Woche die Transport Logistic statt, die Leitmesse für alle, die etwas bewegen.

SZ: Herr Simon, Sie ...