Leserdiskussion:Welche Erwartungen haben Sie an den VW-Dieselprozess?

Neue Anklage im VW-Dieselskandal

Wer in Wolfburg wusste was? Fest steht: Der Ex-Vorsitzende Martin Winterkorn wird aus gesundheitlichen Gründen erst zu einem späteren Zeitpunkt vor Gericht auftreten.

(Foto: Sina Schuldt/dpa)

Nachdem er wegen Corona mehrfach verschoben wurde, startet am Donnerstag endlich der VW-Dieselprozess. In der Affäre geht es um die Frage, welcher Manager zu welchem Zeitpunkt über die Manipulationen bei den Abgastests Bescheid wusste.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/fpor
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB