Glücksspiele - Potsdam:Lotto-Glück: Sechs Richtige bringen 1,7 Millionen Euro

Glücksspiele - Potsdam: Ein Lottoschein und ein Kugelschreiber liegen in einer Annahmestelle auf dem Tresen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Illustration
Ein Lottoschein und ein Kugelschreiber liegen in einer Annahmestelle auf dem Tresen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam (dpa/bb) - Mit sechs Richtigen im Spiel Lotto 6aus49 hat ein Brandenburger Glückspilz am vergangenen Samstag rund 1,7 Millionen Euro gewonnen. Der Spielschein mit sechs Tipps plus Zusatzlotterien sei in Potsdam eingereicht worden, teilte die Land Brandenburg Lotto GmbH am Montag mit. Der Lottospieler habe 21,90 Euro für zwei Ziehungen eingesetzt. Seine Glückszahlen waren: 2, 4, 21, 28, 33 und 43.

Damit sei zum siebten Mal in diesem Jahr ein Millionengewinn nach Brandenburg gegangen. Erst am 18. Juni gewann ein Brandenburger mehr als 23 Millionen Euro. Der oder die Glückliche werde aber noch gesucht, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:220627-99-818124/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB