Die Boeing-Mitarbeiter schrauben hier die Riesenvögel des amerikanischen Flugzeugbauers zusammen (im Bild ist eine Boeing 777). Zu tun gibt es immer etwas: Ebenso wie beim europäischen Konkurrenten Airbus sind die Werke stets auf Jahre hinaus ausgelastet.

Bild: ANDY CLARK/REUTERS 24. Oktober 2012, 16:062012-10-24 16:06:09 © Süddeutsche.de/bero/bbr