Amazon-Chef Ralf Kleber:"Zerstörerisch sind wir mit uns selber"

Amazon-Chef Ralf Kleber: Ralf Kleber ist seit fast 17 Jahren bei Amazon.

Ralf Kleber ist seit fast 17 Jahren bei Amazon.

(Foto: Catherina Hess)

Der Amazon-Deutschland-Chef über schwankende Preise, den Einsatz von Drohnen und Tarifverträge.

Interview von Michael Kläsgen

Denke positiv. Vertraue auf deine Kraft. Solche und ähnliche Sprüche schwirren durch den Neubau in München, in dem Amazon Europa seine Niederlassung hat. An der Autosuggestion allein wird es nicht liegen, dass Amazon eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland ist. Und eines, das stark polarisiert. Gerade hat sich Amazon Web Services, der hauseigene Cloud-Anbieter, neben der Zentrale niedergelassen. Was ist Amazon eigentlich? Versandhändler, Marktplatz, Veröffentlichungsplattform, Filmstudio? Deutschland-Chef Ralf Kleber, schwarzes Polohemd, Turnschuhe, spricht am liebsten vom "Technologieunternehmen".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Serie: Mensch und Wald
"Ich bin nicht der große Zampano, weil ich im Grundbuch stehe"
Merkel besucht Siemens in Amberg
16 Jahre Kanzlerin
Was Angela Merkel erreicht hat - und was nicht
Glass of bitter alcoholic Negroni cocktail served with ice and orange peel on light surface Copyright: xRamonxLopezx
Negroni
Von wegen hochprozentige Abrissbirne
Jeroboam of 1990 DRC Romanee-Conti is shown at news conference ahead of Acker Merrall & Condit wine auction in Hong Kong
Weinpreise
Was darf Wein kosten?
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB