Aliens

Empfang aus dem Weltall

Was wäre, wenn Außerirdische uns kontaktieren, aber wir sie nicht hören? Mit 100 Millionen Dollar und den größten Radioteleskopen der Welt will Juri Milner das verhindern.

Von Alexander Stirn

Geologie

Höhlenforscher entdecken massive Senklöcher in China

Schon ein einziger Trichter ist eine Besonderheit. In China haben Geologen Dutzende der riesigen Löcher im Boden entdeckt. In einem hätte der Eiffelturm Platz.

Raumfahrt

Ein Palast stürzt ab

Das chinesische Raumlabor "Tiangong-1" soll im Jahr 2017 in die Atmosphäre stürzen, teilt Chinas Raumfahrtbehörde mit. Ob sich das steuern lässt, ist unklar. Womöglich fallen einzelne Teile bis auf die Erdoberfläche - nur wohin genau?

Von Marlene Weiss

Raumfahrt

Kracht die chinesische Weltraumstation "Tiangong-1" auf die Erde?

Bis zu 100 Kilogramm schwere Metallteile könnten vom Himmel fallen, befürchten Experten aus Harvard. Die Gefahr, erschlagen zu werden, ist dennoch äußert gering.

Von Marlene Weiß

6 Bilder
China

Die höchste Brücke der Welt ist fertig

Bauarbeiter haben die beiden Enden des 565 Meter hohen chinesischen Bauwerks zusammengeführt. Autofahrer müssen auf die erste Fahrt über die Beipanjiang-Brücke aber noch warten.

North Korea reportedly carries out suspected nuclear test
Nordkoreas Atomprogramm

Bundesregierung bestellt nordkoreanischen Botschafter ein

Anlass ist der jüngste Atomtest des totalitären Landes. Der Versuch wird weltweit scharf verurteilt.

North Korea reportedly carries out suspected nuclear test
Nuklearprogramm

Nordkorea bestätigt Atombombentest

Die internationale Gemeinschaft reagiert entsetzt. US-Präsident Barack Obama kündigt "ernsthafte Konsequenzen" an.

Von Christoph Neidhart, Tokio

A jogger runs along the bund near the Huangpu river across the Pudong New Financial district, amid heavy smog in Shanghai
Klimaabkommen

Obama: "Der Moment, in dem wir uns entschlossen, unseren Planeten zu retten"

Mit den USA und China haben zwei der größten Klimasünder dem Schutzabkommen zugestimmt. Gerettet ist damit aber erst einmal noch gar nichts.

Swimming Short Course World Championships
Olympia-Ticker
Olympia

Ex-Schwimmer Deibler kritisiert Sportförderung

20.000 Euro für Olympiasieger, 150.000 Euro für den Dschungelkönig - da kann etwas nicht stimmen, findet der frühere Kurzbahn-Weltmeister Markus Deibler.

China

Patriotische Propaganda

Peking reagiert wütend auf das Urteil des Den Haager Schiedsgerichts zum Seerechtstreit im Südchinesischen Meer - und geht zum Gegenangriff über.

Von Christoph Giesen, Chengdu

A man stands on debris of houses after a tornado hits Funing county, Yancheng
Naturkatastrophe

Viele Menschen sterben bei Tornados in China

Die Staatsmedien melden, dass es bei dem Unglück mindestens 78 Tote gegeben habe.

China threatens to cease bilateral communications with Taiwan
Konflikt um Unabhängigkeit von China

Taiwans Präsidentin ist unverheiratet - China findet das "extrem"

Tsai Ing-wen fehle die emotionale Balance, findet die Regierung der Volksrepublik. Vermutlich stört sie sich vor allem an Tsais Haltung zur Unabhängigkeit des Inselstaats.

Apple Inc. has invested 1 billion US dollars in Chinese ride shar
Fahrdienst-App

Apple investiert eine Milliarde Dollar in Uber-Konkurrenten

Für die App Didi Chuxing ist das eine willkommene Hilfe - und der iPhone-Konzern befeuert ganz nebenbei die Spekulationen über die eigenen Auto-Pläne.

1899 Hoffenheim - FC Augsburg
Fußballer Salihovic

"Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich das nicht wegen des Geldes mache"

Der Ex-Hoffenheimer Sejad Salihovic spielt seit vergangenen Sommer bei einem chinesischen Zweitligisten. Dabei vermisst er eigentlich die Bundesliga.

Von Alexander Mühlbach

China removes top securities regulator
China

Börsenaufseher muss gehen

Der Erfinder des Stopp-Mechanismus wird abgelöst, weil er die Panik verschärfte.

China

Verdienen und vermissen

Sejad Salihović spielt seit dem vergangenen Jahr in China. Und erklärt: "Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich das nicht wegen des Geldes mache."

Von Alexander Mühlbach, München

China builds World's Largest Radio Telescope
Provinz Guizhou

Größtes Radioteleskop: Bereit für Botschaften aus fernen Galaxien

Riesig groß und unglaublich sensibel: Mit dem Teleskop in einer abgelegenen Region Chinas wollen Wissenschaftler auch auf die Suche nach intelligentem Leben im All gehen.

34 dead, more than 100 missing after earthquake in Taiwan
Erdbeben in Taiwan

Rettungskräfte in Taiwan finden Überlebende in den Trümmern

Die Frau und der Mann waren zwei Tage unter einem eingestürzten Hochhaus gefangen. Nach dem schweren Erdbeben werden noch mehr als hundert Menschen vermisst.

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un
Rakete mit Satelliten gestartet

Nordkorea feuert Weltraumrakete ab - scharfe Kritik aus dem Ausland

Man habe sein "legitimes Recht auf Weltraumforschung" ausgeübt, sagt Pjöngjang. Ausländische Regierungen fühlen sich provoziert und berufen eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates ein.

Betrug

Anleger sollen sieben Milliarden Euro verloren haben

Hunderttausende Chinesen investierten viel Geld in Projekte, die es offenbar gar nicht gab. Die Polizei hat nun 21 Finanzmanager festgenommen.

China

Bauarbeiter reißen Klinik in China bei laufendem Betrieb ab

Ein Arzt berichtet, dass er gerade einen Patienten röntgen wollte, als die Bulldozer anrückten. Der Krankenhaus-Trakt musste einer Straße weichen.

Aktienmärkte

Anleger in Feierlaune

Der Dax gibt am letzten Handelstag vor Weihnachten noch einmal Gas. Stark gefragt sind vor allem die Aktien von Eon und RWE, die sich im vergangenen Jahr schlechter als der Gesamtmarkt entwickelt haben.

China

Auf freiem Fuß, aber nicht frei

Chinesischer Menschenrechtsanwalt Pu Zhiqiang zu Bewährungsstrafe verurteilt.

5 Bilder
Shenzen

Erster Toter nach Erdrutsch in China geborgen

In der Stadt Shenzhen hat eine Bauschutt-Lawine Häuser und vermutlich auch viele Menschen unter sich begraben. Luftbilder zeigen eine enorme Zerstörung.

China ramps up search for survivors a day after deadly landslide
Shenzhen

Vom Schuttberg begraben

Nach Regenfällen werden in China mindestens 85 Menschen vermisst.