Canary Wharf District As A Brexit Vote Could Cost As Many As 100,000 Finance Jobs According To TheCityUK
Banken

Auf der schwarzen Liste der Banken

Eine umfangreiche Datenbank warnt Kreditinstitute vor potenziell gefährlichen Kunden. Das Problem: Häufig stehen Unschuldige auf der Liste.

Von Stephan Radomsky und Jasmin Klofta

Norisbank-Filialen sollen schließen
Umbau beim Privatkundengeschäft

Deutsche Bank will Norisbank-Filialen aufgeben

Die Deutsche Bank will nach einem Zeitungsbericht alle Filialen der Norisbank schließen. Alle 400 Mitarbeiter sollen von der Postbank übernommen werden. Die 2006 gekaufte Tochtergesellschaft soll nur noch als Direktbank über das Internet ihre Dienste anbieten.

Kostenloses Girokonto

Tipps

Die Finanztest-Tipps verraten Ihnen, wie Sie am besten an ein günstiges Konto kommen.

Kommentar

Expansion in Hamburg

Das Interesse der Hamburger Sparkasse (Haspa) an der Vereins- und Westbank mag überraschen, zumindest was die Herkunft des potenziellen Käufers betrifft. Denn in der starren deutschen Bankenlandschaft kommt es nicht gerade oft vor, dass ein Institut aus dem Sparkassensektor seine Fühler in Richtung einer sich in Privatbesitz befindlichen Bank ausstreckt.

Von Lothar Gries

Marktanteile im Bankensektor

Wer mit wem?

Der Bankensektor ist in Bewegung gekommen. Denn nur durch Zusammenschlüsse lassen sich noch Marktanteile erobern. Eine strategische Position hat dabei die Postbank inne.

Von Martin Hesse

Parex Bank-Homepage, screenshot: sueddeutsche.de
Produkttest

Hohe Zinsen aus Lettland

Das Tages- und Festgeld der Parex Bank übertrifft die Angebote der Konkurrenz - und das bei vollem Einlagenschutz. Geht dies mit rechten Dingen zu?

Von Horst Biallo

Citibank

Ausländer raus, Ausländer rein

Die Citibank geht an die französische Genossenschaftsbank Crédit Mutuel - damit hat die Deutsche Bank beim Thema Verkauf der Postbank kein Alibi mehr.

Ein Kommentar von Martin Hesse

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann, Foto: AP
Deutsche Bank

Fels in der Brandung

Der außerordentlich solide Quartalsgewinn der Deutschen Bank belegt: Das Institut steht gut da, auch wenn die Börse das anders sieht.

Ein Kommentar von Harald Freiberger