Michail Saakaschwili
Ukraine

Ukraine schiebt Regierungskritiker Saakaschwili ab

Der georgische Ex-Präsident sei von Polen illegal in die Ukraine eingereist. Der frühere Freund Poroschenkos ist mittlerweile einer der schärfsten Gegner des des ukrainischen Staatschefs.

Leninkopf
Ehemalige Sowjetunion

Die große Freiheit muss warten

Vor 25 Jahren löste sich die UdSSR auf, 15 Staaten wurden geboren. Und dann? Ein Überblick von Estland bis Kirgisistan.

Von Frank Nienhuysen

A supporter of ruling Georgian Dream party cheers during a rally after the parliamentary elections in Tbilisi
Georgien

Duell der Schattenmänner

Die georgische Opposition zweifelt das Ergebnis der Parlamentswahl an. Dabei trennt sie inhaltlich wenig von der Regierung.

Von Julian Hans, Moskau

Georgien

Zwei Männer, ein Ziel

Der Wahlsieger und der Verlierer wollen eigentlich dasselbe. Jetzt muss der Verlierer aber auch seine Niederlage eingestehen.

Von Julian Hans

Policemen secure an area as forensic officers inspect the exploded car of Georgian opposition lawmaker Givi Targamadze in Tbilisi
Kauskasus

Probe für Georgien

Die georgische Demokratie hat sich vier Jahre nach dem ersten geordneten Machtwechsel etabliert. Nun aber überschattet ein Anschlag auf einen Oppositionspolitiker in der Hauptstadt Tiflis den Wahlkampf.

Von Julian Hans, Moskau

Chkadua, holding her nephew Misha, walks between abandoned buses which are used as shelter by her family in Tbilisi
Georgien

Im Abwärtssog

Der georgische Premier tritt zurück - warum, das weiß keiner so recht. Steckt ein Milliardär dahinter, der in dem Land die Fäden zieht?

Von Julian Hans, Moskau

File photo of a Georgian man crying as he holds the body of his relative after a bombardment in Gori
Internationales Strafgericht

Das Grauen eines kurzen Krieges

Das Tribunal in Den Haag will erstmals Kriegsverbrechen außerhalb Afrikas ahnden. Es geht um den Konflikt in Südossetien 2008, in den Georgien und Russland verwickelt waren.

Von Frank Nienhuysen und Ronen Steinke

Odessa

14 Menschen sterben

Auf dem Schwarzen Meer kentert ein völlig überladenes Ausflugsschiff. Der Kapitän wird festgenommen.

Shipping Operations At Ukraine's Odessa Commercial Sea Port GP
Reportage
Ukraine

Das Odessa-Experiment

Sie ist eine Enklave des Eigensinns: Nun soll Odessa die ganze Ukraine retten, angeführt von einem Georgier, einer Russin und einem Ex-Münchner.

Von Sonja Zekri, Odessa

Analyse
Krieg in der Ukraine

Neue Eskalation im Donbass

Russische Separatisten und ukrainische Armee bekämpfen sich wieder offen. Der Frieden muss neu verhandelt werden - auf höchster Ebene.

Von Julian Hans, Moskau

Ukraine

Potemkins Ufer

Die ukrainische Hafenstadt Odessa will sich neu erfinden - als Modell einer europäischen Ukraine. Mit dabei: Georgiens autoritärer Ex-Präsident Michail Saakaschwili.

Von Frank Nienhuysen, Odessa

Trauer um Boris Nemzow
Anschlag auf Kremlkritiker

Moskau nimmt Abschied von Boris Nemzow

Zehntausende wollen für Boris Nemzow auf die Straße gehen, in Moskau ist eine Trauerkundgebung für den getöteten Kremlkritiker genehmigt worden. Das russische Fernsehen zeigt ein Überwachungsvideo vom Tatort.

New Ukrainian Finance Minister Jaresko stands before deputies during a session of parliament in Kiev
Eingebürgerte Minister

Amerikanerin für die Ukraine

Der neuen Regierung der Ukraine gehören auch eingebürgerte Ausländer an. Präsident Poroschenko sagt: Das sei nötig für den Kampf gegen die Korruption.

Von Frank Nienhuysen

GERMANY-POLITICS-FDP-GENSCHER-BIRTHDAY
Ehemaliger sowjetischer Außenminister

Eduard Schewardnadse gestorben

Er war Außenminister der Sowjetunion, Präsident Georgiens - und galt als einer der Wegbereiter der deutschen Wiedervereinigung. Jetzt ist Eduard Schewardnadse im Alter von 86 Jahren gestorben.

Osteuropa und die Krim-Krise

Zittern mit den Ukrainern

Ist die Krim nur der Anfang? Viele Menschen in Osteuropa fürchten aus historischen Gründen eine neue Expansionspolitik Moskaus. Brisant ist die Lage in Georgien und der Republik Moldau: Beide haben bereits Territorialkonflikte mit dem großen Nachbarn und russische Soldaten auf ihrem Staatsgebiet.

Von Frank Nienhuysen

Pro-Russia protests in Simferopol
Ukrainische Halbinsel Krim

Russlands Faustpfand am Schwarzen Meer

Nach dem Umsturz in Kiew verschärfen sich auf der Halbinsel Krim die Spannungen, pro-russische Gruppen geraten mit Unterstützern der neuen Regierung aneinander. Russland heizt die Stimmung mit Drohgebärden an - es fürchtet, das Land an den Westen und die Nato zu verlieren.

Von Frank Nienhuysen

Wahlen in Georgien
Abgang von Saakaschwili in Georgien

Der Verschlimmbesserer

Vor zehn Jahren haben die Georgier Michail Saakaschwili mit der Rosenrevolution an die Macht getragen. Als Präsident hat der 45-Jährige zwar das Land gründlich verändert, doch viele Probleme sind geblieben. Sein größtes Vermächtnis? Der friedliche Rückzug von der Macht.

Von Julian Hans, Tiflis

Georgia's President Mikheil Saakashvili delivers a speech during the first session of the newly elected parliament in Kutaisi
Georgien

Zu teuer - Präsident soll seinen Palast verlassen

Er soll umziehen: Noch ist Georgiens Präsident Saakaschwili im Amt, doch die neu gewählte Führung will ihn aus seinem Palast vertreiben - wegen zu hoher Kosten. Saakaschwilis luxuriöser Lebenswandel sei unmoralisch, sagt sein Rivale Iwanischwili. Doch der Ministerpräsident ist selbst Milliardär.

Politicker
Anstehende Parlamentswahl

Hunderttausende Georgier demonstrieren für Machtwechsel

Etwa 100.000 Menschen haben zwei Tage vor der Parlamentswahl in Georgien in der Hauptstadt Tiflis für einen Machtwechsel demonstriert.

Dmitry Medvedev, Swiss President Micheline Calmy-Rey
Einigung mit Georgien in Sicht

Russland vor Beitritt zur WTO

Schon im Dezember könnte Russland Mitglied der Welthandelsorganisation (WTO) werden - nach 17 Jahren des Wartens. Moskaus Streit mit Georgien um die abtrünnigen Regionen Südossetien und Abchasien hatte den Beitritt bis zuletzt verhindert. Jetzt haben beide Länder offenbar einen Kompromiss gefunden.

A Hamas policeman stamps the passport of a Palestinian woman at the Rafah border crossing in the southern Gaza Strip
Politik kompakt

Ägypten öffnet Grenze zu Gaza

Kehrtwende in der Israel-Politik: Nach dem Sturz von Ex-Präsident Mubarak öffnet die Militärregierung den einzigen, nicht von Israel kontrollierten, Grenzübergang zum Gaza-Streifen.

Kurzmeldungen im Überblick

47. Muenchner Sicherheitskonferenz
Münchner Sicherheitskonferenz

Häppchen für die Mächtigen

Die Welt zu Gast im Bayerischen Hof: Oberbürgermeister Christian Ude lädt zum Empfang für die Teilnehmer der Sicherheitskonferenz - und zeigt in seiner Rede Verständnis für Kritiker der Konferenz und Demonstranten.

Von Silke Lode und Christian Mayer

Demonstrations Continue In Tunisia As Calls Come For Dissolution Of Ruling Party 8 Bilder
Aufstände und ihre Namen

Ein bunter Strauß Revolutionen

Rosen, Tulpen, Nelken: Kaum gibt es einen Aufstand, schon hat er einen blumigen Namen. Nach der Jasmin-Revolution in Tunesien bekommt vielleicht auch Ägypten bald eine Symbolpflanze, sollte es dort zum Umsturz kommen. Ein Überblick.

Von Lilith Volkert

Uwe Barschel, 1987 bei der spektakulären "Ehrenwort"-Pressekonferenz in Kiel
Politik kompakt

Indizien sprechen im Fall Barschel für Mossad-Mord

Spektakuläres Gutachten zum Tod Uwe Barschels: Toxikologische Daten deuten angeblich auf einen Mord hin.

Die Kurzmeldungen im Überblick

Alexander Lukaschenko, 2000
Russland vs. Weißrussland

Der Porno-Affront

Moskau und Minsk tragen ihren Kleinkrieg auch über die Medien aus. Jüngstes Opfer: der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko - vorgeführt von einem Pornoproduzenten.

Von Sonja Zekri