40 Jahre nach dem Vietnamkrieg
USA

Die Glaubwürdigkeitsfalle

Die politischen Entscheidungen, die Amerika in den Vietnamkrieg trieben, sind eine historische Warnung.

Von Fabian Hilfrich

Buchkritik
"All the Truth is Out" von Matt Bai

Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann.

Von Matthias Kolb

Donald Rumsfeld Launches His Book In Philadelphia
Früherer US-Verteidigungsminister rechnet ab

Rumsfelds Wahrheiten

Fehler machen immer nur die anderen: Bei einem Kongress junger Republikaner lässt sich Donald Rumsfeld feiern. Der Irak-Krieg war richtig, in Abu Ghraib gab es keine Folter, sondern nur schlecht ausgebildete Soldaten - und Bush senior war ein Weichei.

Von Reymer Klüver

Erstes Fernseh-Duell Bush - Kerry

Das Duell der Unbesiegten

Der US-Präsident und sein Herausforderer gelten beide als Meister-Debattierer -- nun müssen sie sich miteinander messen.

Von Von Wolfgang Koydl

Darsteller der Serie Dallas: Larry Hagmann, Linda Gray, Jim Davis, Patrick Duffy, Victoria Principal, Barbara Bel Geddes, Charlene Tilton
30 Jahre "Dallas"

Familienbanditen

Die Drehbuchautoren verwursteten Klischees, J.R. machte seine Gegner zu Geschnetzeltem: Die Fernsehserie "Dallas" war Sittenbild der amerikanischen Gesellschaft.

Von Willi Winkler

USA

Vater der Herzchirurgie gestorben

Michael DeBakey, einer der größten Chirurgen des 20. Jahrhunderts, ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Berühmt wurde der US-Mediziner für seine revolutionären Bypass-Operationen.

Barack Obama dpa
Barack Obama: Gesundheitspolitik

Lernen von Hillary

Barack Obama will das staatliche Gesundheitssystem reformieren: 46 Millionen Amerikaner sollen endlich eine Krankenversicherung bekommen.

Von Moritz Koch, New York

US-Soldaten, AP
US-Einsatz in Afghanistan

Obamas Krieg

Amerikas Engagement in Afghanistan wird zur schweren Belastung für Präsident Barack Obama. Sein Rückhalt schwindet nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch in der eigenen Partei.

Ein Kommentar von Reymer Klüver, Washington

US-Geschichte

Ehemalige US-Präsidenten

Im Wahlkampf 2004 geht es um die 44. Präsidentschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika. Hier ein Überblick über die 43 Vorgänger des nächsten US-Präsidenten.

Die Tiere im Weißen Haus, First Pets 15 Bilder
First Pets

Die Tiere im Weißen Haus

Die Obamas haben sich für einen Portugiesischen Wasserhund entschieden. "Bo" ist nicht das erste "First Pet" im Weißen Haus. Ein Überblick über die Haustiere der Präsidenten.

Von Ulrike Bretz

screenshot; youtube
Schmutziger US-Wahlkampf

"XXX zahlt für Sex"

Demokraten und Republikaner verunglimpfen vor den Kongresswahlen ihre Gegner in Wahlspots. In einer Art und Weise, die wir hier nicht einmal denken können.

Von Reymer Klüver

Hände schütteln mit dem Oberbefehlshaber
Bush wird 60

Ein Stehplatz in der Geschichte

"Die Leute halten ihn für einen Versager": George W. Bush sucht nach seiner historischen Bedeutung - angesichts seiner Bilanz stößt er nur auf vernichtende Urteile.

Von Reymer Klüver