Frauenhandel - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Frauenhandel

03:29

20 Jahre Aktionsbündnis gegen Frauenhandel
:Wo der Staat wegschaut

Frauenhandel und Zwangsprostitution gehören zum lukrativstem Zweig der organisierten Kriminalität. Der Staat tut fast nichts für die Opfer - und streicht auch noch Geld ein, das eigentlich den Frauen zusteht.

Videokolumne von Heribert Prantl

Ausstellung über Frauenhandel
:Verschleppt, verkauft, vergewaltigt

Frauenhandel und Prostitution sind ein lukratives Geschäft. Leidtragende sind junge Frauen, die wie Leibeigene gehalten werden, die Anwerber kommen oft aus dem persönlichen Umfeld. Eine Ausstellung in München lenkt nun die Aufmerksamkeit auf ein Thema, das noch immer tabuisiert wird.

Von Martina Bay

Gutscheine: