Bundespresseamt - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Bundespresseamt

Bundespresseamt
:Anklage wegen Spionageverdacht

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen mutmaßlichen Spion im Bundespresseamt erhoben. Der Mann, der jahrelang für einen ägyptischen Nachrichtendienst gearbeitet haben soll, muss sich voraussichtlich vor dem Berliner Kammergericht ...

Verfassungsschutzbericht
:Mitarbeiter des Bundespresseamtes unter Spionageverdacht

Der Mann steht im Verdacht, über Jahre hinweg für einen ägyptischen Geheimdienst gearbeitet zu haben. Das Ermittlungsverfahren gegen ihn dauere noch an, heißt es im Verfassungsschutzbericht.

Bundespresseamt
:Teure Redezeit

Die Nachrichtenseite "Buzzfeed News" hinterfragt den Podcast von Bundeskanzlerin Angela Merkel "Die Kanzlerin direkt" - und landet bei ihrer Recherche auf Umwegen auch bei bekannten Namen, die Fragen aufwerfen.

Umstrittener Internet-Clip
:Die Bundeswehr als Ballerspiel

Ein Eurofighter mit feuerspeienden Triebwerken, Bombendetonationen - und dazu die Nationalhymne: So machte die Bundeswehr mit einem Video Imagewerbung im Internet. "Gewaltverherrlichend und geschmacklos", urteilte die Opposition, jetzt ist der Clip aus dem Netz verschwunden.

Peter Blechschmidt

Wilhelm-Nachfolge
:Platz nehmen im Schleudersitz

Kanzlerin Merkel sucht einen Nachfolger für Ulrich Wilhelm. Doch die Geschichte zeigt: Regierungssprecher haben es nicht immer leicht. Kein Wunder, dass es in der Geschichte der Bundesrepublik weit mehr Sprecher als Kanzler gab.

Klaus Bölling

Gutscheine: