bedeckt München 19°

Tiny House:Ein Bett, ein Schrank, ein Tisch, ein Stuhl

Nachbau der Thoreau-Hütte am Walden-See.

(Foto: mauritius images / Alamy / Debbi)

In Krisenzeiten wird das Wichtigste sichtbarer. Wie viel brauchen wir wirklich zum Leben? Und ist das nun der beste Zeitpunkt, sich wie Thoreau zurückzuziehen?

Der Platz für diesen Artikel beträgt insgesamt 166 Zeilen. Das ist weniger als eine Reportage in der SZ, aber mehr als ein Leitartikel. Der zur Verfügung stehende Raum ist also durchaus großzügig. Weshalb man auf luxuriöse Weise ein Dutzend Zeilen für abseitige Gedankenspiele verprassen kann. Über die Länge von Artikeln beispielsweise und die Frage, ob das vorgeblich Wichtigste immer das angeblich Wichtigste ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
bei Schweinemäster Jürgen Dierauff aus Herbolzheim, Fotos von Jan Schmidbauer
Fleischindustrie
Guten Appetit
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Zur SZ-Startseite