bedeckt München 26°

Interview mit David Bailey:"Ich werde nicht älter, ich verschleiße nur"

Selfiemademan: David Bailey auf einem Selbstporträt von 2014.

(Foto: David Bailey)

David Bailey gehört zu den berühmtesten Porträtfotografen der Welt. Seine Bilder von Andy Warhol, Jack Nicholson oder seiner Ex-Frau Catherine Deneuve sind prägend. Nun ist er achtzig Jahre alt geworden. Sein Erfolg ist für ihn ein "Unfall im System".

Von Silke Wichert, SZ-Magazin

SZ-Magazin: Ihre Freunde rufen Sie Bailey, Ihre Mitarbeiter auch. Sogar Ihre Frau nennt Sie beim Nachnamen. Sagt überhaupt jemand David zu Ihnen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Lichthof der LMU in München, 2018
Vorwürfe gegen Münchner Universität
Ludwig-Maximilians-Exklusivität
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Deutsche Bahn präsentiert neue Bekleidung der Bahnmitarbeiter
Maskenpflicht in der Bahn
Maske auf oder aussteigen
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
Karoline Preisler FDP Barth Coronavirus Patientin
Covid-19
"Es ging schnell und heftig zu mit Corona"
Zur SZ-Startseite