WM 2010: Stimmen zum Spiel"England - ein Klassiker"

Die Deutschen sprechen über den großen Druck, werden von Ghanas Trainer als eines der weltbesten Teams bezeichnet und freuen sich auf das Achtelfinale. Die Stimmen zum Spiel gegen Ghana.

Die Deutschen sprechen über den großen Druck, werden von Ghanas Trainer als eines der weltbesten Teams bezeichnet und freuen sich auf das Achtelfinale. Die Stimmen zum Spiel gegen Ghana.

Bundestrainer Joachim Löw: "Man hat gemerkt, dass ein großer Druck auf der jungen Mannschaft lastet. Aber auch solche Spiele muss man gewinnen. Das haben wir geschafft, und darüber bin ich glücklich. Wir hätten aus unseren Möglichkeiten mehr machen können. Im Spiel nach vorne waren wir nicht so zwingend. Wir haben auch Fehler gemacht, aber das kann man diesen jungen Spielern nicht vorwerfen. Es gibt schon noch einiges zu verbessern. Özil zeichnet aus, das er seine zweite Chance im Spiel klasse genutzt hat."

Bild: ag.ddp 23. Juni 2010, 23:122010-06-23 23:12:27 © sueddeutsche.de/mb