Wimbledon 2009Federers Meisterstück

Der ewiger Rekord von Pete Sampras ist gebrochen: Roger Federer gewinnt in Wimbledon gegen Andy Roddick seinen 15. Grand-Slam-Titel. Das Finale in Bildern

Der Schrei im Augenblick des Triumphs: Roger Federer hat ein weiteres Rekordkapitel der Tennis-Historie geschrieben - im Finale von Wimbledon besiegte der Schweizer nach dramatischem Verlauf Andy Roddick in fünf Sätzen mit 5:7, 7:6 (8:6), 7:6 (7:5), 3:6 und 16:14.

Foto: Getty

5. Juli 2009, 19:132009-07-05 19:13:00 ©