bedeckt München 14°

1860-Präsident Reisinger im Interview:"Es stimmt nicht, dass wir sein Geld nicht wollen"

TSV Praesident Robert REISINGER TSV 1860 Muenchen TSV 1860 Muenchen Mitgliederversammlung am 23; TSV 1860 München

"Er spricht gern davon, dass ihm der Respekt von uns fehlt. Uns fehlt, ehrlich gesagt, auch ein bisschen der Respekt von ihm." Robert Reisinger über Investor Hasan Ismaik.

(Foto: Oryk Haist/imago)

1860-Präsident Robert Reisinger über die Vorwürfe seines Mitbewerbers Saki Stimoniaris und die Voraussetzungen für weitere Zahlungen von Investor Hasan Ismaik.

Interview von Markus Schäflein und Philipp Schneider

SZ: Herr Reisinger, Saki Stimoniaris, Ihr Mitbewerber um das Präsidentenamt beim Fußball-Drittligisten TSV 1860 München, hat gesagt, er wäre für Ihren Job besser geeignet. Viel, viel besser! Was sagen Sie dazu?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wohnhäuser in Berlin
Covid-19
Das ungerechte Virus
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Wirecard
Catch me if you can
Close-up of thoughtful mid adult woman at home seen through window model released Symbolfoto property released UUF21301
Psychologie
"Immunabwehr hängt sehr stark vom seelischen Zustand ab"
Zur SZ-Startseite