1860-Präsident Reisinger im Interview:"Es stimmt nicht, dass wir sein Geld nicht wollen"

Lesezeit: 9 min

TSV Praesident Robert REISINGER TSV 1860 Muenchen TSV 1860 Muenchen Mitgliederversammlung am 23; TSV 1860 München

"Er spricht gern davon, dass ihm der Respekt von uns fehlt. Uns fehlt, ehrlich gesagt, auch ein bisschen der Respekt von ihm." Robert Reisinger über Investor Hasan Ismaik.

(Foto: Oryk Haist/imago)

1860-Präsident Robert Reisinger über die Vorwürfe seines Mitbewerbers Saki Stimoniaris und die Voraussetzungen für weitere Zahlungen von Investor Hasan Ismaik.

Interview von Markus Schäflein und Philipp Schneider

SZ: Herr Reisinger, Saki Stimoniaris, Ihr Mitbewerber um das Präsidentenamt beim Fußball-Drittligisten TSV 1860 München, hat gesagt, er wäre für Ihren Job besser geeignet. Viel, viel besser! Was sagen Sie dazu?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wehrpflichtige in Russland
"Tausende russische Soldaten kommen für nichts ums Leben"
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
Renault Megane E-Tech Electric im Test
Das Auto, das keinen Regen mag
grüne flagge
Dating
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB