bedeckt München 20°

FC Bayern:Thiago fällt mit Bänderriss lange aus

FBL - EUR - C1 - BAYERN MUNICH - AJAX

Thiago wird den Bayern fehlen.

(Foto: AFP)

Der Mittelfeldspieler verletzt sich gegen Rödinghausen am Knöchel und wird dem FC Bayern mehrere Wochen fehlen. Auch im Spitzenspiel gegen Dortmund wird er nicht auflaufen können.

Der FC Bayern muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Thiago verzichten. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, hat sich der 27-Jährige beim 2:1 im DFB-Pokal gegen den SV Rödinghausen das vordere Außenband sowie die Gelenkkapsel im rechten Sprunggelenk gerissen.

Der spanische Nationalspieler musste am Dienstagabend in der 75. Minute ausgewechselt werden. Mit seinem Ausfall verschärft sich die personelle Lage beim FC Bayern, der im Pokal neben zwei Langzeitverletzten (Corentin Tolisso, Kingsley Coman) noch auf ein Quintett (Arjen Robben, Mats Hummels, Jérôme Boateng, James Rodríguez, Sven Ulreich) verzichten musste.

Thiago fehlt auch im Spitzenspiel in Dortmund

Thiago, der bislang in dieser Saison in 14 von 15 Pflichtspielen zum Einsatz gekommen und dabei einer der auffälligsten Spieler war, wird nicht nur an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Bundesliga gegen den SC Freiburg fehlen, sondern auch im Spitzenspiel am 10. November beim Tabellenführer Borussia Dortmund.

© Sz.de/dpa/schm
Zur SZ-Startseite
DFB-Pokal - Thiago im Zweikampf beim Spiel FC Bayern gegen SV Rödinghausen

Bayern im DFB-Pokal
:Rödinghausen ärgert sich

Tatsächlich: Der Viertligist hadert damit, gegen den FC Bayern in der zweiten Hälfte nicht den Ausgleich gemacht zu haben. Die Münchner sind selbstkritisch, ratlos und bangen um ihren derzeit besten Spieler.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB