Niki Lauda (TV-Experte und dreimaliger Weltmeister): "So ein Rennen hab ich noch nie erlebt. Man kann dem Sebastian nur gratulieren. Es war sicherlich die härteste Fahrt, um einen WM-Titel zu holen."

Bild: dpa 25. November 2012, 19:512012-11-25 19:51:54 © Süddeutsche.de/dpa/rela/ebc