Auf Platz zehn liegt schließlich ein weiterer Basketballer: Shaquille O'Neal, der bislang rund 700 Millionen Dollar einnahm.

Bild: REUTERS 8. Dezember 2016, 11:012016-12-08 11:01:58 © Süddeutsche.de/sid/ebc/fued