bedeckt München 29°

Radsport:Giro und Vuelta gleichzeitig

Die beiden großen Radsport-Rundfahrten Giro d'Italia und Vuelta a España sollen in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie in Teilen gleichzeitig stattfinden. Das geht aus dem neuen Kalender hervor, den der Weltverband UCI am Dienstag veröffentlichte. Demnach soll die Tour de France vom 29. August bis 20. September stattfinden, bevor die Rundfahrten durch Italien (3. bis 25. Oktober) sowie Spanien (20. Oktober bis 8. November) folgen. Parallel zum Giro sollen die Frühjahrsrennen Lüttich-Bastogne-Lüttich (4. Oktober) und die Flandern-Rundfahrt (18. Oktober) nachgeholt werden. Während der Vuelta ist auch Paris - Roubaix (25. Oktober) eingeplant, wo erstmals eine Auflage für Frauen stattfindet.

© SZ vom 06.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite